Logo

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Sparte Fußball des SC Twistringen


Als Spartenleiter darf ich Dich im Namen der gesamten Sparte Fußball begrüßen. Ich freue mich, dass Du Dich über den SCT informieren möchtest. Im Jahr 2020 kann unsere Sparte auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken. Nähere Infos zu einzelnen Themen findest Du auch hier auf unserer Homepage. Wenn Du etwas vermisst oder weitere Infos benötigst, schreibe uns einfach im Kontaktfeld oder wende Dich telefonisch an die Mitglieder der Spartenleitung.

Mit sportlichen Grüßen

Stefan Funke

________________________________________________________________________________________________________________________________________________

+++ Die nächsten Begegnungen findet ihr unter "Aktueller Vereinsspielplan SC Twistringen". +++

+++ /!\ /!\ Aktuell gibt es keine Corona bedingten Einschränkungen! /!\ /!\ +++


__________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktueller Newsletter  -  Aktueller Newsletter  -  Aktueller Newsletter  -  Aktueller Newsletter  -  Aktueller Newsletter  -  Aktueller Newsletter  -  Aktueller Newsletter


Hallo Blaumeisen,

und hier wieder der Wochenausblick:

In dieser Woche rollt der Ball bereits ab Dienstag. Die Ü50 hat keinen Geringeren als den Spitzenreiter vom TUS Frisia Goldenstedt zu Gast. Los geht`s um 19.30 Uhr auf dem C-Platz.

Bevor es mit dem Spielen weitergeht, der Hinweis, dass die Beerdigung von Klaus-Jürgen Erdmann (KJE) feststeht. Sie findet am Mittwoch ab 14.00 Uhr von der evangelischen Kirche aus statt. Alle Blaumeisen sind aufgerufen KJE hier die letzte Ehre zu erweisen. Anstelle zugedachter Blumen, wird um eine Spende auf das Konto: IBAN DE61 2806 4179 0810 4158 08 mit dem Kennwort: "Klaus-Jürgen Erdmann" gebeten. Diesen Aufruf unterstützt die Spartenleitung nachhaltig.

Am Mittwoch um 19.30 Uhr erwartet dann die 2. Herren im Käfig den FC Gessel-Leerßen. Wenn man im Aufstiegsrennen ein Wörtchen mitreden möchte, dann ist ein Sieg Pflicht.

Freitag stehen dann gleich vier Begegnungen an. Das Highlight davon dürfte das Nachbarschaftsduell der 2. A-Jugend mit dem TSV Bassum sein. Im Käfig werden um 19.00 Uhr dann sicher wieder weit über 100 frenetisch jubelnde Fans erwartet. Neben attraktiven Jugendfußball können dabei auch wieder die neuen Modetrends (aktuell voll in: Adidas Badelatschen mit Tennissocken von Adidas) beobachtet werden. Im Seniorenbereich bekommt es die Ü50 mit der SG Dickel/ Wetschen zu tun. Die Ü40 tritt beim TSV Schwaförden an und die Alte Herren ist bei der SG Gessel/ Ristedt/ Bramstedt zu Gast. Insgesamt sicher alles lösbare Aufgaben.

Samstag steht die C-Jugend (Bezirksliga) vor einem wegweisenden Spiel. Mit einem Sieg gegen den TUS Steyerberg hätte man die Chance, den Abstiegsplätzen zu entgehen. Anpfiff in Mörsen ist um 11.00 Uhr. Die B-Jugend (Landesliga) ist zeitgleich beim JFV Calenberger Land zu Gast. Auch in diesem Spiel geht es um den Klassenerhalt. Um 13.00 Uhr spielt dann die A-Jugend (Landesliga) im Käfig gegen den Tabellennachbarn von der JSG Niederwöhren/ Enzen. Das dieses Team nicht unschlagbar ist, konnte man eindrucksvoll beim 6:2 Auswärtssieg im Hinspiel sehen.

Im Anschluss um 15.00 Uhr steigt dann im Stadion das Spiel der 1. Herren gegen die SG Blaues Wunder. Nach zuletzt drei siegreichen Spielen in Folge strotzen unsere Jungs nur so vor Selbstvertrauen und wenn man an die "Willensleistungen" in den letzten Spielen denkt, dann sollte auch hier ein Dreier möglich sein. Wir wissen nicht, welche Worte Stefan Thelken gewählt hat oder welche "Knöpfe" er gedrückt hat, aber es scheint gewirkt zu haben. Bei aller Euphorie sollte man aber "auf dem Boden bleiben", denn ein Selbstläufer wird dieses Spiel ganz bestimmt nicht. Unser Team hat jede Unterstützung verdient und freut sich über viele Schlachtenbummler.

Wer immer noch nicht genug vom Fußball hat, der kann sich auch am Sonntag auf den Weg ins Stadion machen. Ab 10.00 Uhr heißt es "Manege frei" für den Sparkassen-Cup (Sichtungsturnier Jahrgang 2011 statt), bei dem je 6 Mannschaften in 4 Gruppen gegeneinander antreten. Es wird allerdings dringend geraten den Weg mit dem Fahrrad oder zu Fuß anzutreten, denn neben dem "Fußballzirkus" gastiert auch der Zirkus Francalli auf dem Festplatz. Ab 15.30 Uhr können dann diejenigen, die keine Karte für das Spiel Werder Bremen - Jahn Regensburg ergattert haben, im Vereinsheim miterleben, wie Werder wieder in die Bundesliga aufsteigt.


Wir sehen uns auf dem Platz!

Eure Spartenleitung



Wenn auch Du den Newsletter regelmäßig erhalten möchtest, schreib uns einfach im Kontaktfeld!

P.S.: Wenn Ihr den Newsletter nicht mehr beziehen möchtet, Themenwünsche oder Anregungen habt, dann sendet einfach eine E-Mail an:hjurga@t-online.de
________________________________________________________________________________________________________________________



________________________________________________________________________________________________________________________




Bild "Inhaltsübersicht:CSR-Partner_Lebenslang_aktiv_quer_2D.jpg"



Zähler seit 01.05.2020

Besucherzähler Für Homepage